Die Eröffnung des teuersten Hotelprojekts in Europa

Geschrieben von AR am 24.02.2010

Luxushotel Mardan Palace Antalya

Türkische Riviera

Türkische Riviera

Bereits im letzten Jahr eröffnete das Luxushotel Mardan Palace Antalya in der Türkei seine Pforten. Zu Ehren dieses Anlasses waren zahlreiche Prominente Gäste wie Mariah Carey, Richard Gere und Tom Jones Vorort und feierten die Eröffnung des Hotels.

Dieses bietet auf einer Fläche von rund 180.000 Quadratmetern insgesamt 546 Zimmern und Suiten, die keine Wünsche offen lassen. In diesen erwartet die Gäste des Hotels Luxus pur vom Marmorbad mit goldenen Armaturen bis hin zu samtbezogenen Möbeln. Daneben umfasst das Angebot des Hotels ein Hauptrestaurant mit Terrassenbereich, sechs weitere Restaurants, mehrere Bars, einen Nachtclub, Boutiquen, Riesenaquarien und einen 7.500 Quadratmeter großen SPA- und Fitnessbereich.

Für medizinische Anwendungen gibt es auch noch ein Thalasso-Center sowie einen Meditations- und Fitnessraum. Als Freizeitaktivitäten werden Tennis, Beachvolleyball, Squash, Badminton und Bowling auf vier Bahnen angeboten. Der Bau des Luxushotel Mardan Palace Antalya veranschlagte über eine Milliarde Euro, was es zu dem teuersten Hotelprojekt Europas macht.


Kategorien: Allgemein
1.754x gelesen
24Feb

Kommentar schreiben

*